• Commerzbank-Arena Frankfurt (ehemals Waldstadion)
    © fantastic new media gmbh
Projekte

Commerzbank-Arena Frankfurt (ehemals Waldstadion)

Frankfurt am Main, 2005

Die WM 2006 gab den Anlass, das Stadion in Abschnitten durch eine neue Großarena zu ersetzen. Hierfür war ein Dach erforderlich, das über dem Spielfeld geschlossen werden kann; idealerweise eine mobile Dachkonstruktion. Die festen Dach besteht aus einem äußeren Druckring, sowie 2 gespreizten inneren Zugringen, die über 44 Radialseilbinder verspannt werden. Die Umlenkkräfte der Ringseile konzentrieren sich in den Ecken und bringen somit die Geometrie von Dach und Zuschauertribünen in Übereinstimmung. Das feste Dach erhält eine transluzente Membraneindeckung, die im vorderen Bereich zur Sicherstellung der Rasenbelichtung durch eine transparente Polycarbonat-Dachhaut ergänzt wird. Das wandelbare Innendach faltet sich entlang der radialen Seilbinder von der Mitte heraus auf. Es "parkt" kompakt innerhalb des Videowürfels, der Spielfeldmittig am Seiltragwerk hängt.


  • Ort

    Frankfurt am Main

  • Architekt

    gmp · Architekten von Gerkan, Marg und Partner

  • Auszeichnungen

    Outstanding Structure Award 2007

  • Bauherr

    Stadion Frankfurt Management GmbH

  • Bauunternehmen

    Max Bögl GmbH & Co.KG, Neumarkt

  • Unsere Leistung

    Entwurf, Ausführungsplanung, Bauüberwachung, Montageplanung

  • Festes Dach 29.000 m²
  • Sitzplätze 48.000
  • Wandelbares Dach 8.200 m²
  • Commerzbank-Arena Frankfurt (ehemals Waldstadion) © fantastic new media gmbh
  • Commerzbank-Arena Frankfurt (ehemals Waldstadion) © fantastic new media gmbh
  • Commerzbank-Arena Frankfurt (ehemals Waldstadion) © fantastic new media gmbh

Projektstandort

Ähnliche Projekte

Schwabstraße 43
70197 Stuttgart

+49 711 648 71-0
info@sbp.de