Juli 23, 2024

Europäisches Solarforschungsprojekt MSLOOP

sbp nimmt zusammen mit vier europäischen Partnern, die ein umfassendes Wissen über die CSP-Technologie im Solarbereich vereint, an dem gemeinschaftlichen Forschungsprojekt „MSLOOP 2.0“ teil.

Ziel des Projekts ist es, die Wirtschaftlichkeit von Solarparabolrinnen zu erhöhen, die zum Beispiel die von sbp entwickelte Ultimate Trough®-Kollektor-Technologie nutzen.

In dem Projekt wird Flüssigsalz als Wärmeübertragungsmedium eingesetzt und getestet werden. Auf dem Weg zur weiteren Steigerung der Wirtschaftlichkeit von solarthermischen Kraftwerken ist die Verwendung von Flüssigsalz ein zentrales Thema. Der Einsatz der neuen Technologie würde gleichzeitig die Leistung des Kraftwerks erhöhen und die mit dem bislang üblichen Wärmeübertragungsmedium Öl verbundenen Umweltrisiken abschwächen.

Mehr Informationen zum Projekt gibt es auf der Website MSLOOP.

Das Projekt wird von der Europäischen Kommission innerhalb des „Fast Track to Innovation“ (H2020) Programms finanziert.

Ultimate Trough Testloop

Share
Kontakt
Speaker