Presse

Neue Eisenbahnbrücke über den Neckar und Stahlbogenbrücke über die A 8 bei Stuttgart

Neue Eisenbahnbrücke über den Neckar und Stahlbogenbrücke über die A 8 bei Stuttgart
sbp 01.02.2017

Planung und Bau der neuen Eisenbahnbrücke über den Neckar – Herausforderungen bei der Gründung

 

Im Rahmen des Infrastrukturprojekts Stuttgart 21 errichtet die Deutsche Bahn in Stuttgart seit Anfang 2016 eine viergleisige Eisenbahnbrücke über den Neckar. Die Eisenbahnbrücke hat eine Gesamtlänge von ca. 345 m und führt über zwei Widerlager und sechs Pfeiler-Achsen.

Das Bauwerk überquert Stadtbahngleise, die Bundesstraße B 10, innerstädtische Straßen, den Neckar, Fuß- und Radwege sowie diverse Leitungen. Das Bauvorhaben liegt in der Kernzone des Stuttgarter Heilquellenschutzgebiets mit strengsten Auflagen hinsichtlich zulässiger Eingriffe in den Baugrund und Grundwasserhaltungen. Die Heilquellen liegen im Baufeld ca. 26 m unter Gelände als artesischer Grundwasserleiter mit einem Druckspiegel von rd. 10 m über Gelände vor. Der Bericht geht auf die besonderen Herausforderungen dieses Projekts im Detail ein.

  

Link: Bericht Link: Projekt

 

Schlank und elegant – Stahlbogenbrücke über die A 8 bei Stuttgart

 

Die stark befahrene Autobahn wird zwischen dem Kreuz Stuttgart und der Anschlussstelle Leonberg/Ost um einen Fahrstreifen erweitert. Aufgrund des zu geringen Lichtraumprofils wurde die bestehende Bogenbrücke „Rotes Steigle”, die einen Forstweg über die Autobahn überführt, abgebrochen und durch einen markanten Neubau ersetzt.

 

Link: Bericht Link: Projekt

Schwabstraße 43
70197 Stuttgart

+49 711 648 71-0
info@sbp.de