Juli 2, 2022 um 4:30 pm Stuttgart

Das Olympiastadion München: der digitale Zwilling als Methode für die Instandsetzung eines ingenieurtechnischen Pionierprojekts

Stadt | Haus | Pixel gibt im Rahmen des Stuttgarter Wissenschaftsfestivals begreif- und erlebbar Einblicke in aktuelle Entwicklungen und Innovationen. Wie wird digitales Bewegtbild in den Bereichen visuelle Medien, Film, Architektur und Stadtplanung angewandt?

Zusammen mit Partnern aus Wissenschaft, Forschung und Technologie möchten der Verein Haus für Film und Medien Stuttgart e.V., die Wirtschaftsförderung Region Stuttgart, die Film Commission Region Stuttgart und die IBA’27 Antworten, Erklärungen und Beispiele zu aktuellen Fragen, Vorstellungen und Innovationen geben.

In vier spannenden Vorträgen präsentiert die IBA’27 in ihrem Beitrag das Thema „From Pixel to World“ – darunter auch ein Impulsvortrag von Knut Göppert zum digitalen Zwilling als Methode für die Instandsetzung des Olympiastadion Münchens.

Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen hier.

Speaker
Knut Göppert