Juni 21, 2024

Deutsch-indisches Team gewinnt Entwurfswettbewerb

Die Mumbai Metropolitan Region Development Authority hat unser Team “City Collaborative” zum Gewinner des internationalen Entwurfswettbewerbs Maharashtra Nature Park inklusive einer Fuß- und Radwegbrücke über den Mithi River gekürt.

Die Anforderungen an den Entwurf waren nicht nur technisch herausfordernd, sondern unterstreichen auch die Notwendigkeit, eine ökologisch sensible Gegend im Herzen von Mumbai wieder aufleben zu lassen. Das Projekt soll neue Umweltmaßstäbe setzen und dazu beitragen, das gemeinsame ökologische Bewusstsein unter den Einwohnern zu stärken.

Share
Kontakt
Speaker

Die städtebauliche Entwicklung des Bandra-Kurla-Distriktes verlangt eine sichere Anbindung für Fußgänger. Außerdem ist eine Revitalisierung des Dharavi-Gebietes und eine Säuberung des Mithi Rivers geplant, um den Anwohnern eine höhere Lebensqualität zu bieten.

Der Gewinnerentwurf sieht eine 300 m lange Fuß- und Radwegbrücke über den Mithi River vor, die die Erschließung des gesamten Parks und der angrenzenden Gegenden ermöglicht. Die im Grundriss gekrümmte Brücke variiert in ihrer Breite zwischen 9 und 15 m und schafft mit Sitzmöglichkeiten und schattenspendenden Überdachungen Aufenthaltsmöglichkeiten und neue Perspektiven auf Stadt und Park.

Weitere Details zum Wettbewerb: hier 

City Collaborative ist ein multidisziplinäres Team bestehend aus: 

 

sP+a Sameep Padora and Associates, Mumbai, Indien

Ratan J Batliboi Architects, Mumbai, Indien

Ladybird Environmental Consulting, Maharashtra, Indien

schlaich bergermann partner, Berlin, Deutschland