Mai 23, 2024

In China beginnt eine neue Energie-Zeit

Die ersten 20 thermischen Solarkraftwerke aus dem “Chinese 1 GW Demonstration Plant Program” sollen in den kommenden zwei Jahren gebaut werden.

Das erste Kraftwerk im zentral gelegenen Delingha, in der Provinz Qinghai, zwischen der Mongolei im Norden und Tibet im Süden, ist bereits in der Planung und der Bau beginnt im Herbst. Das 50 MW Kraftwerk wird über einen thermischen Speicher verfügen, der die Bereitstellung von Energie auch nachts oder an Tagen ohne Sonne ermöglicht.

Share
Kontakt
Speaker

Unser chinesischer Auftraggeber Shouhang/Suncan hat den EuroTrough Kollektor, der bereits seit vielen Jahren erfolgreich in verschiedenen Ländern zum Einsatz kommt, für dieses Kraftwerk ausgewählt und die Lizenz hierfür von schlaich bergermann partner erworben. Die Fertigung der abertausenden von Stahlbauteilen soll vorwiegend von Robotern übernommen werden.

Die sbp sonne gmbh wird außerdem mit der ingenieurtechnischen Kontrolle dieses Projektes beauftragt, das nach der Realisierung das erste Parabolrinnen-Kraftwerk in China sein wird.