Juni 22, 2024

Tramhaltestelle in Berlin eingeweiht

Am Berliner Hauptbahnhof entstand im Zuge der Straßenbahn-Verlängerung von Ost nach West ein wichtiger Umsteigepunkt, der letzte Woche in Betrieb genommen wurde. Langgestreckte, geschwungene Stahlbetonschalen überdachen die beiden Bahnsteige. Die Schalen schließen an die nach oben verlängerten Längswände der Treppenschächte zur U-Bahn an und ruhen zusätzlich auf sechs schlanken Stahlstützen. schlaich bergermann und partner war verantwortlich für Entwurf, Ausführungsplanung und ingenieurtechnische Kontrolle der Schalenkonstruktion. Das Projekt wurde in Zusammenarbeit mit Gruber + Popp Architekten realisiert.
Share
Kontakt
Speaker