Mai 27, 2024

Baustellenupdate zum Stadion Pudong in Shanghai

Bei einem Baustellenbesuch in dieser Woche konnte sich unser Team aus Shanghai davon überzeugen, wie weit der Bau des Stadions in Pudong mittlerweile vorangeschritten ist. Der Entwurf von HPP Architekten sieht eine äußere Hülle vor, die an ein traditionelles chinesisches Porzellan erinnert. Diese später ebenmäßige, weiß schimmernde Metallfassade ist bisher nur an einem Mockup sichtbar. Dafür ist das Tragwerk der Tribünen, das gleichzeitig auch die Geometrie der Außenhaut bildet, schon sehr weit fortgeschritten. Unser Büro in Shanghai ist für die Tragwerksplanung des Daches sowie die Bauüberwachung zuständig.

 

Das Ringseildach des Stadions wurde mit einem innenliegenden Druckring und einem darunterliegenden Zugring geplant. Dadurch wird die Dachgeometrie nicht durch den Druck- und Zugring bestimmt, sondern folgt dem entsprechenden Kraftfluss und ist unabhängig von der Außen- und Innenkante des Daches. Aktuell werden die Radialseile des Zug- und Druckrings mit hydraulischen Pressen vorgespannt. Als nächstes folgt der Einbau der Kragträger. Im Anschluss daran können die temporären Unterstützungstürme des Daches abgebaut werden.

Share
Kontakt
Speaker

Wir sind begeistert über den sichtbaren Fortschritt unserer Dachkonstruktion. Die Eröffnung des Stadions ist für das Frühjahr 2021 geplant.