Juli 16, 2024

Deutscher Zukunftspreis für Entwicklung und Anwendung des innovativen Werkstoffs Carbonbeton

Herzliche Gratulation an Herrn Prof. Manfred Curbach, Prof. Chokri Cherif und Prof. Peter Offermann zur Verleihung des Deutschen Zukunftspreises für Ihre Leistungen bei der Entwicklung und Anwendung von Carbonbeton. An dem vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Rahmenprogramm „C3 – Carbon Concrete Composites“ sind auch schlaich bergermann partner im Verbund mit Partnern aus der Wissenschaft und Industrie beteiligt. Im Teilvorhaben V4.2 „Vorgespannter Carbonbeton für Straßenbrücken und Flächentragwerke“ geht es um die Entwicklung geeigneter Spannverfahren mit Carbon-Zuggliedern, beispielsweise für die Anwendung in schlanken Brückenträgern in Halbfertigteilbauweise. Diese spannenden technischen und entwurflichen Aufgaben verstehen wir ganz im Sinne unserer Tradition des materialgerechten Entwerfens und Konstruierens. Wir freuen uns auf die weiteren gemeinsamen Herausforderungen im Verbundprojekt.

Share
Kontakt
Speaker