Juli 19, 2024

Footbridge Conference 2017

Die 6. Internationale Footbridge Conference wird dieses Jahr in Berlin unter dem Vorsitz von Mike Schlaich, Laurent Ney und José Romo veranstaltet. Vom 6.–8. September organisiert die Technische Universität Berlin die Konferenz mit dem Fokus auf Strukturdynamik und Innovation.

 

Eröffnet wird die Veranstaltung durch den aus amerikanischen und deutschen Filmproduktionen bekannten Regisseur Robert Schwentke. Internationale Gastredner wie Philippe Block (ETH Zürich), James Brownjohn (University of Exeter), Keith Brownlie (Brownlie Ernst and Marks), Dietmar Feichtinger (Dietmar Feichtinger Architects), Jan Knippers (Knippers Helbig Advanced Engineering), Marc Mimram (Marc Mimram Architecture & Associes) und Jiri Strasky (Brno University of Technology, Strasky, Husty and Partners) geben an den drei Konferenztagen ausführliche Einblicke in ihre Arbeit. Ergänzt wird das Programm mit den Präsentationen konkreter Entwürfe für Fußgängerbrücken an sechs ausgewählten Orten in der Hauptstadt, die später auch in einem Buch veröffentlicht werden.

 

Ein weiteres Highlight ist die Vergabe des Footbridge Awards, für den auch die von unserem Büro geplante Weinbergbrücke in Rathenow nominiert wurde.

 

Zum Abschluss der Konferenz spricht Wolfgang Volz, der unter anderem durch seine Fotografien für das Künstlerpaar Christo und Jeanne-Claude bekannt geworden ist, über die Arbeit „The Floating Piers” aus dem letzten Jahr.

 

Wir freuen uns auf drei spannende Tage in Berlin!

Share
Kontakt
Speaker