Juli 15, 2024

Neue Brücke für die Daimler AG in Sindelfingen

In Sindelfingen soll zukünftig eine 7 m breite Brücke zwei Werksgelände der Daimler AG verbinden. Dafür musste Anfang September die Rudolf-Diesel-Straße gesperrt werden. Der 34 m lange und 120 t schwere Stahlsteg der eleganten Hängewerk-Konstruktion wurde in vier Einzelteilen mit Sondertransporten angeliefert, vor Ort zusammen montiert und mit Schwerlast-Mobilkränen in die endgültige Position gehoben.

 

Die Verbindung über die Rudolf-Diesel-Straße stellt den werksinternen Fußgänger- und PKW-Verkehr sicher und dient zusätzlich der Überführung verschiedener Leitungen. Zusätzlich bietet die Brücke einen ästhetischen Blickfang über der vielbefahrenen Straße, die gleichzeitig eine wichtige Ortseinfahrt für Sindelfingen darstellt.

Share
Kontakt
Speaker

schlaich bergermann partner ist mit der Generalplanung der gesamten Baumaßnahme beauftragt. Wir freuen uns über den gelungenen Meilenstein im Projekt. Es folgen nun die weiteren Ausbauten sowie die Herstellung der Rampen und die Gestaltung der Freianlagen, sodass die Brücke zum Jahresbeginn 2020 in Betrieb genommen werden kann.