Juli 16, 2024

In die Zukunft mit der “sbp se”

Die Zukunft kann kommen – die Umwandlung in die „sbp se“ ist abgeschlossen. In den vergangenen Monaten hat sich die sbp gmbh gesellschaftsrechtlich verändert und firmiert jetzt als Europäische Gesellschaft (Societas Europea, SE). Mit dem Rechtsformwechsel machen wir unser Unternehmen zukunftssicher und schaffen die Grundlage für die nächsten Generationen in unseren Büros. Nach der ersten Umwandlung der „sbp gmbh“ in die „sbp AG“ im August, erfolgte nun mit dem Eintrag ins Handelsregister die finale Umwandlung von der “sbp AG” in die “sbp se”.

Der Wandel in die sbp se ist auch eine Reaktion auf die sich verändernden Anforderungen der Märkte und der Gesellschaft, denen wir weiterhin zuverlässig und zeitgemäß begegnen wollen. Inhaltlich und in unserer Struktur bleiben wir fest verbunden mit unseren Werten und bauen wie jeher auf diesen auf. Zugleich fördern wir unsere Entwicklung und unser Wachstum im europäischen und internationalen Markt sowie die Bildung einer offenen und internationalen Unternehmenskultur.

In der neuen Rechtsform führen Board und geschäftsführende Direktoren das Büro. Während das Board den Rahmen festlegt und mit den bisherigen Partnern Andreas Keil, Knut Göppert, Mike Schlaich, Sven Plieninger, Knut Stockhusen und Michael Stein besetzt ist, leiten die geschäftsführenden Direktoren die operativen Geschäfte der sbp se.

Für die sbp se sind dies Sven Plieninger, Knut Stockhusen, Stefan Kammerer (Finance), Christoph Paech, Frank Schächner, Michael Werwigk, Andreas Schnubel und Boris Reyher (Berlin).

Die strategische Leitung der weltweiten sbp Bürostandorte sowie der sbp Tochtergesellschaften obliegt den jeweiligen Managing Directors. Diese sind Michael Stein (USA), Miriam Sayeg (Lateinamerika), Wei Chen (China), Michael Zimmermann (Frankreich), Enrique Goberna (Spanien), Knut Stockhusen (Spanien/International), Mike Schlaich (Prüfingenieure), Jochen Gugeler (Prüfingenieure) und Alf Oschatz (sbp Sonne).

Directors unterstützen darüber hinaus in unseren Standorten das Management und die Geschäftsführung. Dazu gehören Lorenz Haspel (R&D), Philipp Wenger, Jannika Erichsen, Daniel Gebreiter, Mathias Widmayer, Ana Llinares, Sandra Niebling, Charlotte Schwefel, Sarah Arbes, Moritz Fischer, Jörg Kazmaier, David Sommer (China), Herminie Metzger (Frankreich), Thomas Schoknecht (Prüfingenieure) und Fernando Sima (Berlin).

Zudem fördern Associate Directors und Special Unit Leads die Vertiefung und den Ausbau verschiedener Themenbereiche. Robert Hellyer (USA), Andreas Pfadler (Frankreich), Dan Bergsagel (Sustainability), Christiane Sander (Lighting Design), Minya Xu (Business Development sbp sonne) und Sebastian Linden (Footbridges) nehmen diese Rollen ein.

Zusammen mit mehr als 220 hochmotivierten und außergewöhnlichen Mitarbeitenden sind wir gewappnet für die wachsenden Herausforderungen einer sich verändernden Welt und freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit.

Share
Kontakt
Speaker