Michael Stein

Zur Person

Michael Stein kam 1996 als Ingenieur zu schlaich bergermann partner. Seit 2009 leitet er als Partner die nordamerikanischen Aktivitäten in den Büros in New York und Los Angeles. Er studierte Bauingenieurwesen an der Universität Stuttgart und Wirtschaftsingenieurwesen an der AKAD University of Applied Science. Im Jahr 2010 erhielt Michael Stein die Bedford Visiting Professorship am Rensselaer Polytechnic Institute – eine vierjährige Berufung, bei der er Studierende der Architektur- und des Bauingenieurwesens betreute. Außerdem ist er in New York und vielen anderen Bundesstaaten der USA als professioneller Ingenieur (PE) lizenziert.

Im Laufe seiner Karriere hat Michael Stein Projekte weltweit realisiert, die eine große Bandbreite an konstruktiven Lösungen demonstrieren. Darunter befinden sich innovative Brücken, leichte Seildächer, transparente Fassaden und bewegliche Strukturen. Er ist der Überzeugung, dass jedes Bauprojekt von einem ganzheitlichen Planungsansatz profitiert. Sein Fachwissen zu Materialien und Montagetechniken fließen in jede seiner Konstruktionen ein und er ist stets darauf bedacht, selbst für die anspruchsvollsten Projekte technische, wirtschaftliche und nachhaltige Lösungen zu finden.

Für eine Vielzahl der Projekte erhielten er und sein Team zahlreiche Auszeichnungen, darunter für die Toronto Port Lands Bridges, die Glaseindeckungen der Moynihan Train Hall in New York City und die Glasfassade der Art Wall 20 Hudson Yards in Manhattan. 

Kontakt

Mitgliedschaften
  • ASCE American Society of Civil Engineers
  • AIA American Institute of Architects
  • AISC American Institute of Steel Construction
  • NSPE National Society of Professional Engineers
Auszeichnung
  • 2019 Toronto Urban Design Awards, Award of Merit, Kategorie Special Jury Award for Catalytic Infrastructure: Port Lands Bridges
  • 2019 SEAoNY Excellence in Structural Engineering, Kategorie other structures: 20 Hudson Yards – Art Wall, New York City
  • Downtown Fort Worth 2015 Trailblazer Award, category Innovation, Gewinner: Phyllis Tilley Memorial-Brücke, Fort Worth, Texas
  • NSBA 2014 Steel Bridge Competition, Bridge Award für Phyllis Tilley Memorial-Brücke, Fort Worth, Texas
  • NSBA 2014 Steel Bridge Competition, Merit Award für Christina and John Markey Memorial-Brücke, Revere, Massachusetts
  • 2014 SEAoNY Excellence in Structural Engineering, Consol Energy Wingtip Bridge (BoyScouts Bridge), Glen Jean, West Virginia
  • ENR Global Best Projects Awards 2013, Bestes Projekt: Umbau Stadion BC Place, Vancouver
  • IOC/IAKS Award Silver 2009 für Foshan Stadion
  • Waterfront Center Excellence: 2008 Annual Honor Award für
  • Liberty Bridge Greenville, South Carolina
432 Park Avenue
Umbau Stadion BC Place
© Michael Elkan
20 Hudson Yards – Art Wall
© sbp/Stephan Hollinger
Consol Energy Wingtip Bridge (Boy Scouts Brücke)
© schlaich bergermann partner
Moynihan Train Hall
© Lucas Blair Simpson/Aaron Fedor, Empire State Development | SOM