Juni 16, 2024

Brückenschlag in Vinaròs: Fußgängerbrücke nimmt Gestalt an

Unser Entwurf für eine neue Fußgängerbrücke in der spanischen Küstenstadt Vinaròs spannt sich seit kurzem über den Fluss Cérvol.

Das Bauwerk ist ein zentrales Element eines umfassenden Projekts zur Neugestaltung des Flussufers, das sbp gemeinsam mit den Bauunternehmen Levantina, Ingenieria y Construcciones, und Pantallax sowie den Landschaftsarchitekten von Burgos & Garrido Arquitectos realisiert.

Die beiden 60 m langen Zugbänder aus Stahl wurden nach der Errichtung der eleganten Betonwiderlager mithilfe von zwei Hubkränen eingehoben. Diese Zugbänder sind in Spannglieder eingehängt, die mittels Mikropfahlgründung in die Widerlager eingebettet sind. Jedes Zugband misst nur 70 cm in der Breite und 30 mm in der Höhe. Darauf sind 12 cm starke, vorgefertigte Betonplatten verankert, die den Fußgängern und Radfahrern eine Überquerung des Flusses entlang der Strandpromenade ermöglichen.

Wir freuen uns sehr über den Baustellenfortschritt und sind auf dieses besondere Projekt besonders stolz, das wir kurz nach der Eröffnung unseres Standorts in Madrid im Jahr 2020 gewonnen haben!

Share
Kontakt
Speaker