Juli 15, 2024

Eröffnung des Suzhou Centers in China

Nach fünf Jahren Bauzeit konnte in der vergangenen Woche das Suzhou Center in China eröffnet werden. Das große Shopping- und Freizeitzentrum mit eigener U-Bahn-Station bildet das Herzstück des neuen Jinji Lake Distrikts in der Provinz Jiangsu.

 

Unser Büro in Shanghai hat gemeinsam mit Benoy Architects an dem skulpturalen Glasdach gearbeitet, das die beiden Hauptbereiche des Centers überdacht und in seiner Form an die Schwingen eines Phoenix erinnern soll. Die 35.000 Quadratmeter des weltweit größten, freigeformten Glasdaches werden von baumartigen Stützen getragen. Aufgrund der teilweise offenen Dachflächen sowie der transparenten und eingefärbten Glasscheiben entsteht im Innen-, wie auch im Außenraum eine spannende und abwechslungsreiche Raumwirkung.

Share
Kontakt
Speaker

Die planerische Herausforderung bestand vor allem darin, die Anforderungen an die Erdbebensicherheit zu erfüllen und die entstehenden Lasten aus dem Dach auf die einzelnen Gebäude zu verteilen.

 

Am Eröffnungstag, dem 11.11.2017, der in China vergleichbar mit dem Black Friday in den USA ist, wurde die Mall von mehr als 400.000 Personen besucht. Das Dach des Stadtzentrums wird durch eine ansprechende Beleuchtung auch nachts inszeniert und wirkt zusammen mit dem dahinter stehenden Gate of the Orient-Hochhauses als monumentaler Anziehungspunkt für viele Besucher.