Juni 14, 2024

Startschuss für den Bau des Aussichtsturmes im Naturpark Schönbuch

Wir freuen uns, dass der Kreistag des Landkreises Böblingen diese Woche beschlossen hat, den Auftrag für den Bau des Aussichtsturms im Naturpark Schönbuch zwischen Stuttgart und Tübingen zu vergeben. Da der Baubeginn schon für diesen Sommer geplant ist, kann der Turm bereits im kommenden Frühjahr eröffnet werden. schlaich bergermann partner hat das Projekt von Beginn an planerisch betreut.

Der Entwurf für den Turm aus heimischem Lärchenholz und einer Seilnetzkonstruktion passt sich durch die Materialwahl und die filigrane Optik ideal in den umgebenden Naturpark ein. Als passender Standort wurde der 580 Meter hohe Stellberg ausgewählt, da sich in der unmittelbaren Umgebung noch weitere touristische Attraktionen befinden. Über zwei Treppen gelangt man auf die drei Plattformen, deren höchste sich auf 30 Metern befindet. Die leichte Konstruktion fächert sich locker nach oben auf, wodurch die oberste Plattform mit ca. 12 Metern Durchmesser gleichzeitig die größte ist. Den Besuchern bietet sich von hier aus ein Blick über den Schwarzwald und zur Schwäbischen Alb.

Share
Kontakt
Speaker