Solar, Solarthermie

Kumul Dongfang Tower Stellio

© HAMI SOLAR THERMAL POWER CORPORATION LIMITED

Das Projekt ist Teil der ersten Reihe von Demonstrationsprojekten für konzentrierte Solarenergie in China. Hier wird erstmals der von der sbp sonne entwickelte Stellio Heliostat eingesetzt.
Die Planung des gesamten Solarfeldes erfolgt in Kooperation mit unseren spanischen Partnern. Dabei wird der Stahlbau, die Spiegel, die Elektroanlage sowie ein Teil der Steuerungstechnik von lokalen Firmen geliefert.
Zur Montage der 14.500 Heliostaten wird eine von unserem spanischen Partner entwickelte und an den Auftraggeber geleaste halbautomatische Montagelinie auf der Baustelle installiert und betrieben.
Da es sich bei dem Projekt um den ersten, kommerziellen Einsatz des neuen Heliostaten handelt, ergeben sich hieraus besondere Herausforderungen. Zu unseren Aufgaben gehören die Koordination aller beteiligter Firmen, sowie die Qualitätssicherung der verwendeten Bauteile und der Montage. Hinzukommen erschwerte Arbeitsbedingungen bei Temperaturen im Winter von unter -20 °C.

Kategorien
Solar, Solarthermie
Ort
Hami/Kumul, China
Zusammenarbeit
Ingemetal Energías S.A, Microelectronica Maser S.L
Bauherr
Northwest Electric Power Design Institute (NWEPDI)
Projektpartner
Markus Balz
Merkmale
Glas

Technische Daten

Spiegelfläche
48,5 m², 5-eckig
Spiegel
4 mm Floatglas, 11 Segmente
Stahlbau
600 kg
Pylon
Beton Schleudergussrohr
Antriebe
2 Linearantriebe bürstenlos
Lager
Verbundgleitlager
Solarfeld
14.500 Heliostaten
Größe 1.820 m x 1.790 m

Vorträge

Standort

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden