Solar, Solarthermie

Parabolrinnenkraftwerk Delingha

© schlaich bergermann partner

Das Parabolrinnenkraftwerk Delingha ist ein 50 MW solarthermisches Kraftwerk auf Basis des EuroTrough Kollektors. Das Kollektorfeld besteht aus 190 Loops bzw. 9.120 einzelnen Rinnenkollektorelementen (SCEs). Eine Kollektoreinheit (SCA) besteht aus 12 Kollektorelementen mit jeweils 12 m Länge. Das Design wurde für die örtlichen Windlasten, den 1% geneigten Boden, die extrem niedere Temperaturen und chinesische Normen angepasst. Von schlaich bergermann partner kommen in diesem Projekt die EuroTrough Technologie und ingenieurtechnische Kontrolle bei Fertigung und Montage des Kollektorfeldes.

Kategorien
Solar, Solarthermie
Ort
Delingha
Bauherr
CGN Delingha Solar Energy Co.
Projektpartner
Markus Balz

Technische Daten

Aperturbreite
6 m
SCEs pro Kollektoreinheit
12
SCE-Länge
12 m
Looplänge
600 m
Gesamtaperturfläche
620.000 m²
Lizenzgeber
sbp sonne gmbh

Standort

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden