Juli 15, 2024

Wettbewerb RLB Campus‘25 in Linz gewonnen

Das Ergebnis des Realisierungswettbewerbes für die Raiffeisenlandesbank Oberösterreich steht fest: Wir freuen uns gemeinsam mit HENN Architekten, deren Entwurf mit dem 1. Preis ausgezeichnet wurde. Unser Berliner Büro hat das Team als Tragwerksplaner im Wettbewerb unterstützt.

Das Stammhaus der RLB aus dem Jahr 1974 soll durch einen Neubau ersetzt werden. Rund um die Konzernzentrale soll zudem ein Campus entstehen.

Share
Kontakt
Speaker

Der Gebäudeentwurf für das Hauptquartier sieht ein insgesamt zwölfgeschossiges Bauwerk mit bis zu neun oberirdischen und drei unterirdischen Geschossen vor. Das Tragwerk ist als fugenloser Skelettbau in Massivbauweise geplant. Charakteristisch für das Gebäude ist die Auflösung des Gebäudevolumens durch sogenannte Voids, die sich um den zentralen Innenhof anordnen. Prägend für den Entwurf ist die auskragende Gebäudeecke über dem Haupteingang sowie das stützenfrei gehaltene Hauptfoyer mit der großen Freitreppe.

 

Bereits im Bau ist in Linz ein anderes Projekt von sbp: die 4. Donaubrücke