Hochbau

Guangzhou TV Station

Guangzhou TV verlegte die neue Zentrale an den Pearl River in Guangzhou. Zwei identische, quadratische Kuben, aufgestellt auf einen Sockel, wurden mit einer Fassade umhüllt, die aus offenen und geschlossenen Flächen besteht. Die erforderlichen großen Räumlichkeiten wie Studios werden durch ein Tragwerk aus dreieckigen Stützen ermöglicht. Die transparente Glasfassade besteht aus einem horizontal und vertikal vorgespannten Seilnetz. An den Kreuzungspunkten des Seilnetzes werden auch die Glasscheiben in den Eckpunkten fixiert.

Kategorien
Hochbau
Ort
Guangzhou, China
Architekt
gmp · Architekten von Gerkan, Marg und Partner
Bauherr
Guangzhou Television Station
Projektpartner
Sven Plieninger
Merkmale
Fassade, Glas

Technische Daten

Abmessung Kuben
100 x 100 x 100 m
Maschenweite Fassade
2,1 m x 2,5 m

Vorträge

Awards

Standort

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden