Hochbau, Messe & Industrie

Mobile Messepavillons Baselworld

© schlaich bergermann partner

Für die weltweit bedeutenste Uhren- und Schmuckmesse »Baselworld« wurden 2013 die meisten Messestände und auch der Messeplatz grundlegend neu konzipiert: In ein Mosaik aus blühenden Blumenrabatten reihen sich sechs kristallförmige Pavillons für Gastronomie, Medienpublikation und den Verkauf der Messetickets. Zusammen mit dem Züricher Architekturbüro dany waldner entwickelte schlaich bergermann partner ein modulares System für schnell montierbare mobile Bauten für einen vielseitigen Einsatz und höchste gestalterische Anforderungen.

Ort
Basel, Schweiz
Architekt
Dany Waldner Architekten, Basel
Bauherr
Messe Basel
Projektpartner
Knut Göppert
Merkmale
Glas, Temporär

Technische Daten

Grundfläche
ca. 1.000 m²
Membranfläche
ca 1.100 m²
Fassadenflächen
ca. 950 dreieckige Elemente
Tragwerk
speziell konfektionierte Aluminiumprofile

Standort

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden