Solar, Solarthermie

Parabolrinnenkraftwerk Andasol I

© sbp sonne

Das solarthermische Kraftwerk AndaSol I hat eine Nennleistung von 50 MW und kann bei fehlender Sonneneinstrahlung 7,5 Stunden lang aus einem thermischen Speicher betrieben werden. Nach 2 Jahren Bauzeit wird die Anlage jährlich ca. 179 GWh Strom erzeugen und damit bis zu 200.000 Menschen versorgen. Das Kollektorfeld der Anlage erstreckt sich über eine Fläche von 1500 x 1300 Meter. Die 7488 eingesetzten Einzelkollektoren im neuen kostenoptimierten Design haben zusammen eine Kollektorfläche von 510.000 m². Die Kollektoren bestehen aus einer Stahlfachwerkkonstruktion mit aufgesetzten gekrümmten Glasspiegeln.

Kategorien
Solar, Solarthermie
Ort
Aldeire, Spanien
Zusammenarbeit
FlagSol GmbH, Köln
Bauherr
Andasol-1 Central Termosolar 1 S.A., Madrid
Projektpartner
Markus Balz

Technische Daten

Aperturbreite
6 m
SCE Länge
12 m
SCEs pro SCA
12
Looplänge
600 m
Aperturfläche
510.000 m²
Lizenzgeber
schlaich bergermann und partner

Standort

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden