Solar, Solarthermie

Parabolrinnenkraftwerk Andasol II

Das solarthermische Kraftwerk AndaSol II liegt in direkter Nachbarschaft zu AndaSol I und wurde praktisch baugleich ausgeführt. Es hat eine Nennleistung von 50 MW und kann bei fehlender Sonneneinstrahlung mehr als 7 Stunden lang aus seinem thermischen Speicher betrieben werden. Nach zwei Jahren Bauzeit wird die Anlage jährlich ca. 179 GWh Strom erzeugen und damit bis zu 200.000 Menschen versorgen. Das Kollektorfeld der Anlage bedeckt eine Fläche von 1.500 x 1.300 Meter. Insgesamt besteht das Solarfeld aus 7.488 einzelnen 12 m Parabolrinnenkollektorelementen (SCEs) mit einer gesamten Aperturfläche von 510.120 m². Die Kollektoren bestehen aus einer Stahlfachwerkkonstruktion mit aufgesetzten gekrümmten Glasspiegeln.

Kategorien
Solar, Solarthermie
Ort
Aldeire, Spanien
Zusammenarbeit
Flagsol GmbH Mühlengasse 7, 50667 Köln, Technologiepartner
Bauherr
Andasol-1 Central Termosolar 2 S.A., Madrid
Projektpartner
Markus Balz

Technische Daten

Aperturbreite
6 m
SCE Länge
12 m
SCEs pro SCA
12
Looplänge
600 m
Aperturfläche
510.000 m²
Lizenzgeber
schlaich bergermann und partner

Vorträge

Standort

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden