Hochbau, Verwaltung & Wohnen

TRUTEC Building

© Christian Richters

Im neuen, hochmodernen Stadtviertel Digital Media City wurde das TRUTEC Building Korea erstellt. Durch kaleidoskopartig verspiegelte Fassadenelemente erhielt die Fassade eine unverwechselbare skulpturale Ausstrahlung. Sie bietet ein ständiges Schauspiel durch die im Tagesverlauf fortlaufend wechselnden Reflexionen der Witterung und der umgebenden Gebäude. Das Tragsystem besteht aus 16,2 m langen Verbundträgern und Stahlstützen in den Obergeschossen, einem exzentrisch angeordneten Kern sowie einer Stahlbetonkonstruktion in den Untergeschossen. Aufgrund der sehr hohen Erddrücke sowie der (statisch ungünstigen) Anordnung von „split levels“ in den Untergeschossen kommt dort ein räumliches Aussteifungssystem, bestehend aus Wänden und Decken, zur Ausführung.

Ort
Seoul, Süd-Korea
Architekt
Barkow Leibinger Architekten, Berlin
Bauherr
Trumpf Immobilien GmbH + Co. KG
Projektpartner
Knut Göppert

Technische Daten

Obergeschosse
12
Untergeschosse
5
Gebäudehöhe
53,90 m
Fläche Regelgeschoss
1.115 m²
Höhe Regelgeschoss
4,20 m
Geschosshöhe Lobby
8,40 m
BGF
20.000 m²

Vorträge

Standort

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden