Juni 21, 2024

Auszeichnung für TRUMPF Steg

Gestern wurde im Deutschen Museum in München zum 16. Mal der Ulrich Finsterwalder Ingenieurbaupreis verliehen. Dabei erhielt der TRUMPF Steg von schlaich bergermann partner eine von zwei Auszeichnungen der Jury. Der Hauptpreis ging an die Ingenieure von EiSat aus Berlin für ihr bemerkenswertes Schutzdach über der Ausgrabungsstätte am Göbekli Tepe in der Türkei. 

 

Der für die Branche wichtige Preis zeichnet alle zwei Jahre besonders herausragende Ingenieurleistungen aus. Im Rahmen eines festlichen Programmes mit informativen Vorträgen zu den fünf vorab nominierten Projekten verkündete die dreizehnköpfige Jury ihre Entscheidung. 

Share
Kontakt
Speaker

Beim TRUMPF Steg von schlaich bergermann partner lobte die Jury besonders die „verschwimmenden Grenzen zwischen Funktion und Kunstobjekt“. Wir freuen uns sehr über die Würdigung unseres Projektes, das wir gemeinsam mit Barkow Leibinger und Franz Prebeck bearbeitet haben. 

 

Im Namen des gesamten Teams gratulieren wir neben EiSat auch KREBS+KIEFER Ingenieuren, die für die Kienlesbergbrücke die zweite Anerkennung erhielten.