Juni 14, 2024

Eine Mastaba für London

Der New Yorker Künstler Christo kündigte diese Woche offiziell seine Planung für ein neues Projekt im Londoner Hyde Park an. Die Mastaba für London ist eine 20 Meter hohe Skulptur, die aus 7506 farbigen Fässern besteht und auf dem Serpentine Lake im Hyde Park schwimmen wird. schlaich bergermann partner arbeitet schon seit längerer Zeit mit dem Künstler zusammen und ist auch hier für die Tragwerksplanung verantwortlich.

 

Bereits 2016 begannen die Vorbereitungen mit der technischen Planung sowie der Probemontage eines kleineren Prototyps. Das Projekt soll im Juni 2018 offiziell eröffnet werden, zeitgleich zu einer großen Ausstellung in den Serpentine Galleries, in der die Arbeiten von Christo und Jeanne-Claude gezeigt werden. 

 

Christo und Jeanne-Claude arbeiten bereits seit vielen Jahren mit Skulpturen aus Stahlfässern. Eines der laufenden Projekte des Künstlers ist die Mastaba in Abu Dhabi, eine 150 Meter hohe Skulptur aus über 400.000 Fässern. schlaich bergermann partner ist hierbei ebenfalls Teil des Projektteams für das technische Konzept und die Montageberatung.

 

Weitere Informationen zu unserer Arbeit mit Künstlern finden Sie unter: LINK 

Share
Kontakt
Speaker