Solar

Parabolrinnenkraftwerk Godawari Green Energy Limited (GGEL)

© sbp sonne

Das GGEL Kraftwerk ist ein 50 MW solarthermisches Kraftwerk auf Basis des EuroTrough Kollektors. Das Kollektorfeld besteht aus 120 Loops bzw. 5.760 einzelnen Rinnenkollektoren. Eine Kollektoreinheit (SCA) besteht aus 12 Kollektorelementen (SCE) die jeweils 12 m lang sind. Das Design wurde für die örtlich höheren Windlasten angepasst.

Kategorien
Solar,
Ort
Naukh, Jodhpur, Indien
Bauherr
Godawari Green Energy Limited GGEL
Projektpartner
Markus Balz

Technische Daten

Aperturbreite
6 m
SCE Länge
12 m
SCEs pro SCA
12
Looplänge
600 m
Aperturfläche
394.000 m²
Lizenzgeber
schlaich bergermann und partner

Standort

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden