Arena, Hochbau, Kunst & Kultur, Moveables, Stadien & Arenen

Avicii Arena 2.0

© HOK / Legends International / sbp

Seit ihrer Einweihung im Jahr 1989 gehört die Avicii-Arena zu den Wahrzeichen von Stockholm. Sie ist Schwedens nationale Eishockey-Arena, ist aber auch Ort für eine Vielzahl von Konzerten und anderen Veranstaltungen. Die Modernisierung und Erweiterung der Globen-Arena in Stockholm sieht eine multifunktionale High-Tech-Arena für nationale und internationale Eishockeyspiele sowie für Veranstaltungen und Konzerte von Weltrang vor. Um das angestrebte architektonische Konzept und die Vision zu verwirklichen, werden umfangreiche Renovierungen, Anpassungen und Erweiterungen am bestehenden Gebäude und damit auch an dessen Tragwerk vorgenommen. Der neue Entwurf sieht eine Erweiterung des Globen vor und sitzt auf den Radialrippen der bestehenden Konstruktion an den Radialachsen auf. Druckring, Radialstäbe, ein gewellter Innenring und die innere Seilnetzkonstruktion bilden die Primärstruktur aus Stahl. Am gewellten Innenring sind Gondeln aus Holz als Dauerlasten abgehängt, die Sitzplätze in besonderer Nähe zur Bühne bieten. Für den sich daraus ergebenden „Spannungszustand“ wird die Struktur numerisch geformt und zu einer effizienten, leichten Konstruktion optimiert. Flexible, bewegliche Paneele dienen als akustische Zwischenebene, mit der sich die Nachhallzeit für verschiedene Arten von Veranstaltungen anpassen lässt. Bei Nichtbenutzung können diese außerhalb des Sichtfelds geparkt werden, um so den Besucherinnen und Besuchern freien Blick in die beeindruckende Kuppel des Globen zu gewähren. Die Seilnetzunterkonstruktion der Paneele wird neben dem neuen Bühnenrigg auch als flexible Riggingzone genutzt.

Ort
Stockholm, Schweden
Architekt
Legends – Manchester (project management) HOK, London (architect)
Bauherr
SGA Fastigheter
Projektpartner
Knut Stockhusen

Technische Daten

Durchmesser bestehendes Gebäude
110m
Höhe bestehendes Gebäude
86m
Kompressionsring
310m
Innerer Ring
280m
Radialstäbe
550m
Seile Innennetz
2400m
Gondel BGF
1600m²

Vorträge

Awards

Standort

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden