Prüfung

Möbelhaus Rieger Heilbronn – Prüfung

© Möbel Rieger GmbH & Co. KG

Das Möbelhaus in Heilbronn bietet insgesamt 36.500 Quadratmeter Verkaufsfläche sowie 52.600 Quadratmeter Betriebsfläche in einem modernen und luftigen Ambiente. In Richtung Parkplatz öffnet sich die Eingangsfassade im Erdgeschoss mit einer großzügigen, gläsernen Front. Markante Metallschindeln in warmen Kupfertönen prägen die übrigen Fassadenansichten des dreigeschossigen Baukörpers.
Der Neubau wurde sowohl im Untergeschoss, im Erdgeschoss als auch im 1. Obergeschoss als Ortbeton/Fertigteilkonstruktion ausgeführt, während das 2. Obergeschoss aus einer auf der Südseite angeordneten Technikzentrale als Fertigteilkonstruktion besteht.
Im Untergeschoss des Gebäudes befindet sich auf der Südseite das große Lager mit Ortbetonbodenplatte sowie auf der Nordseite die Tiefgarage mit Pflasterbelag. Das Stahldachtragwerk ruht auf Fertigteilkragstützen. Dabei erfolgt die Aussteifung des Daches durch Verbände und die Fertigteil-Kragstützen. Alle übrigen Geschosse werden durch Decken- und Wandscheiben sowie durch acht Treppenhauskerne ausgesteift. Die Gründung erfolgte mit Frankipfählen auf dem anstehenden Ton- und Mergelstein.

Kategorien
Prüfung
Ort
Heilbronn
Architekt
blocher partners, Stuttgart
Bauherr
Möbel Rieger GmbH & Co. KG
Projektpartner
Jochen Gugeler
Merkmale
Glas

Technische Daten

BRI
335.979 m³
Länge x Breite
ca. 160 m x 100 m
Höhe
max. ca. 21 m
Grundfläche
ca. 160.000 m²
Geschosse
4

Vorträge

Awards

Standort

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden