Hochbau, Messe & Industrie

Montagewerk Škoda

Das Hauptdach des Gebäudes ruht auf baumartigen Stützen, die aus Stahlrohren und Gussstahlelementen bestehen. Die Abmessungen der zwölf Dachsegmente betragen 18 x 41 Meter und addieren sich zu einer Gesamtlänge von 216 m. Gleichmäßig angeordnete Stützen ermöglichen schlanke Querschnitte und führen zu hoher Transparenz und Leichtigkeit der Produktionshalle. In den beiden Seitenschiffen werden 18 x 18 m große Stahlrost-Module sowohl entlang der Rasterachse als auch diagonal von Zugstäben unterstützt.

Ort
Mladá Boleslav, Tschechien
Architekt
HENN, München
Bauherr
Skoda Volkswagen AG
Projektpartner
schl, keil

Technische Daten

Gesamtfläche
32.400 m²
Länge
216 m
BRI
365.000 m³

Standort

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden