Prüfung

Nhat Tan Brücke – Prüfung

Die neue Nhat-Tan-Brücke über den Roten Fluss ist die erste mehrfeldrige Schrägseilbrücke in Vietnam. Der Entwurf mit sechs Feldern, fünf Pylonen und fächerförmig angeordneten Schrägseilen entstand unter der Bedingung, die Schifffahrt auf dem Roten Fluss, der stark von Erosion und Auswaschungen betroffen ist, jederzeit sicherstellen zu können. Das System zur Längsaussteifung besteht aus fünf biegesteifen Betonpylonen, die den Stahlverbund-Überbau über Elastomer-Auflager stützen, zusammen mit den parallelen Abspannseilen. Die Brücke bietet in beiden Richtungen Platz für je drei Standard- und eine gemischte Fahrspur sowie einen Gehweg. Durch die neue Brücke soll die Fahrtzeit vom Stadtzentrum zum Noi Bai International Airport und zu anderen Stadtgebieten verringert werden. Neben ihrer besonderen architektonischen Gestalt sollte sie auch als Symbol für den 1000jährigen Geburtstag der Stadt Hanoi im Jahr 2010 dienen.

Kategorien
Prüfung
Ort
Hanoi, Vietnam
Architekt
Consortium of Chodai Co., LTD. and Nippon Engineering Consultants Co.,LTD in association with Transport Engineering Design Incorporated
Bauherr
Socialist Republic of Vietnam, Ministry of Transport and Communication
Projektpartner
Andreas Keil

Technische Daten

Gesamtlänge
1.500 m
Hauptspannweiten
4 x jeweils 300 m
Nebenspannweiten
2 x jeweils 150 m
Breite
36 m
Höhe Pylon
109,3 m - 111,5 m

Standort

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden