Moveables

Heart of Doha

© sbp/Christoph Paech

Heart of Doha ist Teil eines anspruchsvollen Großprojekt auf insgesamt etwa 36 Hektar in der Innenstadt von Doha. Der zentrale Platz Barahat Al-Nouq ist ein wichtiges Element des Masterplans für die Stadterneuerung. Er soll dazu beitragen, zwischen den verschiedenen Wohnvierteln einen nutzungsdurchmischten Raum für Kommunikation und Interaktion zu schaffen.
Die Verschattungskonstruktion für das Dach besteht aus 30 Achsen faltbarer und individuell ansteuerbarer Membranstreifen, die sich über dem öffentlichen Platz wie eine Ziehharmonika auseinander- und wieder einziehen lassen. Jeder Streifen gleitet entlang eines Kabelpaares, das zwischen die Gebäude gespannt ist. Die Streifen bestehen aus jeweils 36 Paneelen, die auf große Aluminiumrahmen gespannt sind. Zwei dieser Elemente bilden jeweils eines der 18 V-förmigen Falzelemente eines Streifens. Das leichte, mobile Dach bietet somit ausreichend Verschattung und kann nachts geöffnet werden, um kalte Luft einströmen zu lassen.

Kategorien
Moveables,
Ort
Doha, Katar
Architekt
Mossessian Architecture; Burns & McDonnell
Zusammenarbeit
Transsolar
Bauherr
Msheireb, DohaLand
Projektpartner
Michael Stein

Technische Daten

Membranfläche
4.500 m²

Standort

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden