Handel & Dienstleistung, Hochbau

REWE Revaler Straße

© Baumgardt Franke Architekten, Leipzig

Für die REWE-Group entstand in Berlin-Friedrichshain ein Ersatzneubau für einen bestehenden Lebensmittelmarkt. Dafür wurde das innovative Material Infraleichtbeton verwendet. Das Bestandsgebäude wurde bis auf die Tiefgarage vollständig zurück gebaut, lediglich ein separat stehender Gewerbebau blieb erhalten. Der Neubau, in dem sowohl Verkaufs- als auch Funktionsräume untergebracht sind, befindet sich über der Tiefgarage und schließt östlich direkt an den verbleibenden Gebäuderiegel an.
Im vorderen, eingeschossigen Gebäudeteil befindet sich unter anderem der Verkaufsraum. Eine Zwischenebene im südlichen und östlichen Teil des Marktes ermöglicht die Unterbringung der Nebenräume sowie eine räumliche Verbindung zum Bestandsbau. Die gesamten Außenwandflächen sind in Infraleichtbeton ausgeführt ist und lediglich die Wände, die den Verkaufsbereich abgrenzen bestehen aus Stahlbeton. Aufgrund seiner dämmenden Eigenschaft benötigt Infraleichtbeton keine zusätzliche Dämmschicht. Zudem ist die Oberfläche in Sichtbetonqualität ausgeführt, sodass auf einen Putz oder Ähnliches verzichtet werden kann.
Der Lebensmittelmarkt wird von einer Holzbinder-Dachkonstruktion überspannt. Die Lasten werden punktuell über Stahlbetonstützen im Verkaufsraum sowie über die Außenwände in den Baugrund abgetragen. Zusätzliche Stützen und Wände in der Tiefgarage sowie Nachgründungen leiten die durch den Neubau entstanden Lasten in den Baugrund ab.

Ort
Berlin
Architekt
Baumgardt Franke Architekten, Leipzig
Zusammenarbeit
Fischer + Friedrich ingenieure; MFPA Leipzig, TU Dresden, BAM
Bauherr
REWE Markt GmbH, Teltow
Projektpartner
Mike Schlaich

Technische Daten

BGF
ca. 9.000 m²
Länge x Breite
60 m x 50 m
Höhe
10 m
OG
2
UG
1 (Tiefgarage, Bestand)
Fassadenfläche ILC
ca. 1.500 m²
Spannweite Holzdach
Abfangbinder 22,5 m; Regelbinder 17,5 m
Spannweiten Stahlbeton
bis zu 11,0 m
Spannweiten ILC-Decke
5,5 m

Vorträge

Standort

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden