Arena, Hochbau, Kunst & Kultur, Stadien & Arenen

Porsche Arena Stuttgart

© Manfred Storck

Im Rahmen der Erweiterung der Hanns-Martin-Schleyer Halle wurde nach einer Bauzeit von nur 14 Monaten die Porsche Arena eingeweiht. Ein großzügiges Foyer vereint die beiden Veranstaltungshallen. Die Multifunktionshalle bietet ein absolutes Höchstmaß an Flexibilität und bietet Raum für Events aller Art. Das Stahlbetongebäude erhält umlaufend auf der dritten Ebene einen auskragenden Umgang, in dem gleichzeitig die Logen untergebracht sind. Zur Gewichtsreduktion wird auf dieser Ebene eine Stahl-Rahmenkonstruktion als Gebäudeabschluss angeordnet. Um die daraus resultierende einseitige Belastung zu kompensieren wurden im Bereich der Endbinder die Rahmenkonstruktion sowie die Fassade und die Träger angehängt. Das Dachtragwerk wird von paarweise angeordneten Fischbauchträgern, die in einem Abstand von 1,5 m positioniert sind, gebildet.

Ort
Stuttgart
Architekt
asp, Stuttgart
Zusammenarbeit
Peter und Lochner, Stuttgart
Bauherr
Objektgesellschaft Schleyer-Halle und Neue Arena GmbH & Co. KG
Projektpartner
Knut Göppert

Technische Daten

Länge
100 m
Breite
72 m
Höhe unter Dachtragwerk im Arena-Bereich
15 m
Gebäudehöhe
23 m
BGF
21.000 m²
BRI
168.000 m³
Sitzplätze
6.500

Standort

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden