Arena, Stadien & Arenen

Pusan Dome

© schlaich bergermann partner

Die Primärkonstruktion des inneren Dachabschnitts besteht aus 48 Seilbindern, die je zwei Luftstützen aufweisen. Zwei Zugringe am Innenrand des Daches verspannen die Seilbinder mit dem Stahldruckring, der den Übergang zwischen Außendach und Innendach markiert. Die beiden Dachstützen der Seilbinder sind nötig um mit einem sehr leichten Seiltragwerk die gewünschte Kuppelform zu erzeugen. PTFE-Glas-Membranfelder bilden in sattelförmigen Anordnungen die Dachhaut für die beiden Dachteile.

Kategorien
Arena, Stadien & Arenen
Ort
Pusan, Süd-Korea
Architekt
Space Group of Korea
Bauherr
Metropolitan City of Pusan
Projektpartner
berg
Merkmale
Membran

Technische Daten

Grundfläche Dach
59.000 m²
Äußere Membran
34.000 m²
Innere Membran
25.000 m²
Material Membran
PTFE-Glas
Sitzplätze
56.000

Vorträge

Standort

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden