Prüfung

V8 Superior Hotel Böblingen – Prüfung

© schlaich bergermann partner

Die „MOTORWORLD Region Stuttgart“ am Rand des Stadtentwicklungsgebietes Flugfeld in Böblingen ist ein Treffpunkt für Luxuswagen- und Oldtimer-Fans mit Handelshalle, Werkstatthalle, Themenhotel und Gastronomie. Als Teil der umfangreichen Erweiterung und Sanierung der MOTORWORLD entsteht neben dem existierenden V8 Hotel ein neues V8 Superior Hotel mit 4 Sternen und 153 Zimmern.
Auch in dem Neubau soll sich alles ums Automobil drehen. In den Bettengeschossen (2. – 6. OG) sind verschiedene Themenzimmer vorgesehen. Das Erdgeschoss und das erste Obergeschoss werden mit einer offenen Passage als zweigeschossige Handels- und Verkaufseinheit ausgebildet. Im Erdgeschoss sind Showrooms und Verkaufsflächen für Oldtimer und Highend-Sportwagen geplant; neben dem Empfang und einem Gastronomiebereich befinden sich hier auch Konferenzräume sowie Autowerkstatträume. Ein lichtdurchflutetes, bis zum obersten Geschoss reichendes Atrium wird den Blick vom Erdgeschoss auf eine Galerie mit weiteren Handelsflächen im ersten Obergeschoss freigeben.
Zu den Besonderheiten des Projektes zählen die Bemessung für Erdbebenlasten (Zone 1), ein wasserdichter Spundwandverbau zur Sicherung der Baugrube, und der Einsatz von Fertigteil-Rammpfählen aus Stahlbeton.

Kategorien
Prüfung
Ort
Böblingen
Architekt
CIP Archiktekten Ingenieure, Stuttgart
Bauherr
Activ Immobilien GmbH & Co.KG, Schemmerhofen
Projektpartner
Jochen Gugeler

Technische Daten

BRI
55.600 m³
BGF
15.600 m²
Geschosse
8 (einschließlich eingeschossige Tiefgarage)
Höhe
22,80 m

Vorträge

Standort

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden