Türme

30 Hudson Yards – Aussichtsplattform „Edge“

© Michael Young

„Edge“, die Aussichtsplattform von 30 Hudson Yards, ist die höchste Outdoor-Plattform auf der westlichen Erdhalbkugel. Die dreieckige Konstruktion kragt 24 m weit aus. 30 Hudson Yards, auch Tower A oder North Tower genannt, ist das höchste Gebäude des Projektes Hudson Yards. Ein 3 m hoher, geneigter Glaswindschutz umfasst die Plattform und ermöglicht einen Panoramablick. Durch den teilweise verglasten Boden der Terrasse und des Inneren der Aussichtsetage fällt der Blick 100 Stockwerke hinab auf die Straßen. Da die Konstruktion modular geplant werden sollte, entwarf schlaich bergermann partner 20 separate, freistehende Module, die aus Italien angeliefert und in 335 m Höhe montiert wurden. Die Verkleidung der Stahlmodule besteht aus mit Aluminium verstärkten Edelstahlplatten. Alle Anschlüsse wurden auf hohe Anpassungsfähigkeit in der Werkstatt und auf der Baustelle ausgelegt – mit einer Begrenzung auf maximal 3 mm Abweichung zwischen den Modulen, bedingt durch das Fassadenwartungssystem und den gewünschten ebenen Flächen in der Verkleidung. Die Füllmodule zwischen den Hauptmodulen wurden so konzipiert, dass die Verkleidungen beim Einbau genau zusammenpassen. Integrierte Edelstahlverbindungen an den Hauptecken des Windschutzes verhindern ein Zusammenprallen der Scheiben bei Windbelastung. Der Windschutz ist für eine Windlast von 4,7 kPa ausgelegt, wobei der Unglücksfall einer gebrochenen Glasschicht berücksichtigt wurde. Für einen möglichst leichten Austausch bilden vier identische Scheiben den Terrassenglasboden. Drei unabhängig gelagerte, aber miteinander verbundene Scheiben bilden das „Hull Window“, ein großes Aussichtsfenster mit integriertem Glasboden innerhalb der Aussichtsetage.

Kategorien
Türme
Ort
New York City, New York, USA
Architekt
Kohn Pedersen Fox, New York City
Zusammenarbeit
Thornton Tomasetti (building structure)
Bauherr
Related Companies, L.P., New York City
Projektpartner
Michael Stein
Merkmale
Glas

Technische Daten

Höhe
335 m über dem Gehweg
Auskragung
24 m
Edelstahlverkleidung
700 m² Oberfläche
Unterkonstruktion
ca. 60 t Stahl
Glaswindschutz
Höhe 3 m,
79 geneigte Scheiben
Glasfläche
375 m² gesamt,
Windschutz 340 m²,
Glasboden Terrasse 20 m²,
Aussichtsfenster "Hull Window" 15 m²,
ca. 45 t gesamt

Standort

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden