Brücken, Straßenbrücke

Thimphuchu-Brücke Bhutan

Die vierspurige Straßenbrücke mit seitlichen Fußwegen eines neuen Expressways der Hauptstadt Thimphu in Bhutan überspannt den Fluss Thimphuchu. Die Konstruktion besteht aus einer schlanken Betonplatte auf Stahlverbundträgern, die im Mittelfeld mit Flachstahl-Hängern an zwei Stahlbögen aufgehängt sind. Die vorgespannte und schlaff bewehrte Betonplatte ist monolithisch mit den Stützen und den Widerlagern verbunden. Ohne unterhaltsintensive Lager und Übergangskonstruktionen wurde dadurch eine wirtschaftliche und robuste Konstruktion entworfen.

Ort
Thimphu, Bhutan
Architekt
schlaich bergermann partner
Zusammenarbeit
Construction Catalysers, Pune, IndiaGyaltshen Consultancy, Thimphu, Bhutan
Bauherr
Royal Government of Bhutan
Projektpartner
Jörg Schlaich

Technische Daten

Länge
78 m
Spannweite:13,5 m - 51 m - 13,5 m
Breite
21 m
Höhe
10 m
Beton
1.700 m³
Bewehrungsstahl
250 t
Spannstahl
10 t
Baustahl
180 t

Vorträge

Standort

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden